Pappa al Pomodoro – dicke toskanische Tomatensuppe

Wir haben es wieder getan – einen neuen Film produziert. Dieses Mal gibt es passend zur kalten Jahreszeit eine schön dicke toskanische Tomatensuppe, auch Pappa al Pomodoro genannt. Sogar für Veganer geeignet!!! Neu dabei: Koch-Action gefilmt mit einer GoPro Helmkamera.

 

Zutaten für die Pappa al Pomodoro

  • 500g Kirschtomaten
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Strauch Basilikum
  • 300g rustikales Weissbrot (gerne altbacken)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung der Tomatensuppe

Den Ofen auf 180° vorheizen. Den Basilikum zupfen, vorher ein paar schöne Blätter zur Dekoration beiseite legen, Knoblauch und Basilikumstängel kleinhacken (ja, die essen wir mit). Die Kirschtomaten waschen, auf einem Backblech verteilen und mit einer Gabel anstechen. ⅓ des Knoblauchs und des Basilikums mit den Tomaten auf dem Backblech mischen und mit Olivenöl betreufeln. Das Ganze kommt nun für ca. 20 Minuten in den Ofen.

Während die Tomaten im Ofen richtig schön vor sich hin dampfen, geht’s weiter: Etwas Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen und dann den restlichen Knoblauch und die gehackten  Basilikumstängel dazu geben, ca. 1 Minute glasig dünsten. Dann die Dosentomaten dazugeben, die Dose mit Wasser füllen und in den Topf gießen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und dabei die Tomaten mit einem Kochlöffel zerstossen. Währenddessen den Basilikum in Stücke rupfen und das Brot in daumengroße Stücke schneiden. Nach Ablauf der 15 Minuten Brot und Basilikum zur Suppe dazu geben, pfeffern, salzen und dann noch weitere 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Kurz vorm Servieren die Kirschtomaten mitsamt Saft, Knoblauch und Basilikum vom Blech in den Topf befördern und noch einen ordentlichen Schuss Olivenöl dazu geben. Die Kirschtomaten geben der Suppe dieses sagenhafte, kräftige Tomatenaroma.

Beim Servieren noch mit schönen Basilikumblättern garnieren und den begeisterten Gästen servieren….

S’mus schmägge!

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Suppen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.